Chamäleon Observatory
   English      News     Sitemap            Weblinks + Papers  Impressum


Diese Website dokumentiert unsere astronomischen Aktivitäten in Namibia. Unser Hauptstandort befindet sich auf der Onjala Lodge, etwa 80 km östlich von Windhoek. Neben unserer privaten Sternwarte, dem Chamäleon Observatory, können wir hier auch das Onjala Observatory nutzen. Weitere Aufnahmen entstehen am unterhalb des Gamsberg Passes gelegenen Rooisand Observatory. Durch die wüstennahe Lage am Rand der Namib, ist es auf Rooisand zu Beginn und am Ende der Regenzeit öfter klar als in der Landesmitte.

Unser Logo - das Chamäleon - dient gleichzeitig als Navigationshilfe. Es ist auf allen Seiten direkt mit Startseite verlinkt, so dass man durch Anklicken immer wieder hierher zurück findet.
Franz Hofmann + Wolfgang Paech  / Last Update: 04.03.2016 /  Kontakt  
Chamäleon Observatory              Onjala Observatory   Rooisand Observatory
… Die Lust, unter dieser prächtigen Kulisse, dem intensiven Milchstraßenband von Horizont zu Horizont, zu sitzen, den Leitstern kontrollierend im Fadenkreuz zu halten, aus dem Augenwinkel heraus da und dort eine Sternschnuppe zu registrieren, immer mehr Dunkelwolken zu erfassen - diese Lust lässt einen so leicht nicht wieder los! Oben am Himmel setzt sich fort, was das Land darunter bietet: die unendliche, klare Weite des ungestörten Raumes ...    Wolfgang Sorgenfrey - 2006, Okomitundu, Namibia
 
All Images and all Content are © by Franz Hofmann + Wolfgang Paech